1. Hamburger Light-Night-Ride: Farbenfrohe Fahrradfahrt für mehr Verkehrssicherheit

{lang: 'de'}

Jeder, der einen verkehrstüchtigen Drahtesel besitzt, ist willkommen: Am Sonnabend (17. Dezember) treffen sich Fahrradfreunde aus Hamburg und Umgebung um 18.00 Uhr zum ersten Hamburger Light-Night-Right vor Karstadt Sport an der Mönckebergstraße. Von dort aus geht es dann an der Alster entlang bis zum Stadtpark, wo eine „Abschlusskundgebung“ bei einem Becher Glühwein geplant ist.
Wie der Name der Veranstaltung es schon vermuten lässt, steht das Licht am Rad bei der Aktion im Zentrum: Die vorgeschriebene Beleuchtung ist nur das Minimum, der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.
Der Light-Night-Ride ist zwar in erster Linie als Spaßveranstaltung gedacht, soll gleichzeitig aber auch für bessere Fahrradbeleuchtung werben. (LF)


Weitere Informationen finden Sie unter www.helmuts-fahrrad-seiten.de .


1. Hamburger Light-Night-Right, 17.12., 18.00 Uhr, Treffpunkt: vor Karstadt Sport an der Mönckebergstraße; die Route verläuft an der Alster entlang bis zum Stadtpark, Teilnahme: kostenlos.

{lang: 'de'}
Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.