Fahndung: Das ist der Bankräuber vom Grindel

{lang: 'de'}

Mit diesem Fahndungsfoto sucht die Polizei Hamburg nach dem Mann, der am Donnerstagnachmittag am Grindel eine Sparkassen-Filiale überfallen hatte (Bild: Polizei Hamburg)

Mit diesem Fahndungsfoto sucht die Polizei Hamburg nach dem Mann, der am Donnerstagnachmittag am Grindel eine Sparkassen-Filiale überfallen hatte (Bild: Polizei Hamburg)

Die Polizei fahndet mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach dem bislang unbekannten Täter, der am Donnerstag (22. Dezember) gegen 15.30 Uhr eine Sparkassen-Filiale an der Grindelallee überfallen hat. Der Mann flüchtete mit 1000 Euro Beute. Das Raubdezernat im Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen. Der Bankräuber 32 bis 42 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß, schlank, hat einen Dreitagebart, eine Brille mit dunklem Gestell und trug zur Tatzeit eine schwarze Jacke, einen taillierten Kurzmantel, hellblaue Jeans und graue Sportschuhe. Hinweise an die Polizei: Telefon 428 65 67 89. (coe)

{lang: 'de'}
Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.