Müllabfuhr und Wertstoffsammlung verschieben sich um einen Tag

{lang: 'de'}

Die Mülltonnen werden einen Tag später geleert (Bild: pa)

Die Mülltonnen werden einen Tag später geleert (Bild: pa)

Am 2. Weihnachtstag (26. Dezember) fällt die Müllabfuhr der Stadtreinigung (graue Restmüll- und grüne Biotonnen) und die Wertstoffsammlung (gelbe Hamburger Wertstofftonnen und -säcke) sowie die Abfuhr der blauen Papiertonnen wegen des Feiertages aus. Die Müllmänner kommen dafür in der Woche zwischen den Feiertagen jeweils einen Tag später. Die Freitagsabholung (30. Dezember) wird am Silvestersonnabend (31. Dezember) erfolgen.

Die Recyclinghöfe bleiben Heiligabend sowie Silvester geschlossen, an allen anderen Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr sind sie zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Die in einigen Stadtteilen noch stattfindende Straßensammlung von Altpapier verschiebt sich wie die Leerung der blauen Papiertonnen. Alle Terminverschiebungen gibt es auch hier. (hue)

{lang: 'de'}
Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.