Archiv des Autors: hhabendblatt

Hamburgs Uni-Chef zieht in die Milchstraßen-Zentrale

14.000 Quadratmeter Bürofläche: das Verlagshaus am Mittelweg (Bild: IVG Immobilien)

450 Mitarbeiter und Präsident Lenzen wechseln für zehn Jahre in ehemaliges Verlagshaus am Mittelweg. Die Aussicht dürfte großartig sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hamburgs Uni-Chef zieht in die Milchstraßen-Zentrale

Glücksoasen für Kinder in Krisengebieten

Hilfsverein zeigt im Asien-Afrika-Institut Fotos seiner Spielplatz-Projekte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Glücksoasen für Kinder in Krisengebieten

Großer Ärger um eine kleine Schulpforte

Der Haupteingang der Grundschule Turmweg (Bilder: HA)

Seitdem ein Erstklässler verunglückte, ist der Nebeneingang an der Hallerstraße gesperrt. Auch viele Eltern ignorieren das Verbot. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Großer Ärger um eine kleine Schulpforte

Alsterwanderweg: Nadelöhr vor dem „Weißen Haus“

Autos können ja schon lange nicht mehr die Straße vor dem US-Konsulat an der Alster nutzen. Aber auch auf dem Fußweg sorgen Sicherheitsabsperrungen für Behinderungen. Die Instandsetzung des Fußwegs zieht sich in Länge, ein Nadelöhr entsteht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Alsterwanderweg: Nadelöhr vor dem „Weißen Haus“

Spatenstich für Baum-Aktion – sogar Ringo Starr spendete

Senatorin Blankau und Bürgermeister Scholz - ganz geerdet (Bild: Klaus Bodig)

Unterstützung kommt für die Aktion kommt aus allen Bereichen. Auch Umweltsenatorin Jutta Blankau macht mit. Fortsetzung 2012 angedacht. In der Rappstraße im Grindelviertel wurde der erste Spatenstich gesetzt Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Spatenstich für Baum-Aktion – sogar Ringo Starr spendete

Hamburger Studentenbude anno 2011

Die Notbetten des Gustav-Radbruch-Hauses, eines Studentenwohnheims, in Borgfelde. Hier schlafen Studierende, die auf dem freien Wohnungsmarkt nichts finden, gratis (Bild: J. Arlt)

Wegen der Wohnungsnot und des Rekordansturms bietet das Studierendenwerk Notbetten in Turnhalle an. Dabei sind am Stadtrand WG-Zimmer frei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hamburger Studentenbude anno 2011

Start in das Wintersemester: Absolute Beginner

Noch steckt hinter jeder Tür ein großes Geheimnis: die Hamburg- und Uni-Neulinge Elena Starkowski, Timo Grimm und Sophie Gisbertz (Bild: N. Binde)

Schön und teuer, einladend und unergründlich, kleinstädtisch und groß zugleich – wie Hamburg auf drei Studienanfänger wirkt. Ein Erstkontakt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Start in das Wintersemester: Absolute Beginner

Stormy Reddoor ist der Indianer vom Grindel

Stormy Reddoor, zu Deutsch "Stürmische rote Tür". Der 61-Jährige genießt die Herbstsonne auf dem Uni-Campus am Grindel (Bild: R. Magunia)

Stormy Reddoor ist ein Sioux-Assiniboine. Seit zwölf Jahren lebt er im Norden, graviert Bilder auf Schieferplatten und macht „Blue Medicine Music“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Stormy Reddoor ist der Indianer vom Grindel

So funktioniert ein Unternehmen – Vorlesungsreihe speziell für Oberstufenschüler

Das Uni-Hauptgebäude an der Edmund-Siemers-Allee (Bild: pa/dpa)

Zum siebten Mal veranstaltet die Claussen-Simon-Stiftung ihre „Akademie für Oberstufenschüler“ an der Uni Hamburg. Die Teilnahme ist für alle Schüler ab der 10. Klasse kostenlos. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für So funktioniert ein Unternehmen – Vorlesungsreihe speziell für Oberstufenschüler

Campus-Umgestaltung: Hamburger setzen sich durch

Das ist der Siegerentwurf für den Campus Bundesstraße Ost (Bild: BSB)

60 Teams aus Europa hatten sich für den städtebaulichen Wettbewerb beworben. Nun stehen die Gewinner fest. Zwei Hamburger Büros sind dabei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Stipendien für begabte Studenten? Nein danke

Studenten in Audimax und Phil-Turm haben keine Chance auf ein Deutschland-Stipendium: Die Uni macht nicht mit (Bild: B. Fabricius)

Hamburgs große Hochschulen verzichten auf Bundesprogramm, das begabten Studenten helfen soll. Wird das Programm ein Flop? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Stipendien für begabte Studenten? Nein danke

Mehr Geld für Unis – auch ohne Studiengebühren

Wissenschaftssenatorin Dorothee Stapelfeldt (SPD) in einem Hörsaal der Universität. Die Zweite Bürgermeisterin hatte dort selbst studiert (Bild: B. Fabricius)

Wissenschaftssenatorin Dorothee Stapelfeldt (SPD) will den Ausfall kompensieren und eine Million Euro drauflegen. Wo dafür gespart wird, ist aber noch unklar. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Wohnungsbau und Bürgerbeteiligung – ein Widerspruch?

Der Verein Mehr Demokratie e.V lädt am morgigen Mittwoch zu einer öffentlichen Diskussion über den „Vertrag von Hamburg – Wohnungsneubau“ ein. Auf dem Podium wird auch Staatsrat Michael Sachs (SPD) erwartet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wohnungsbau und Bürgerbeteiligung – ein Widerspruch?

Inline-Skating-Kurs am Wochenende für Frauen und Kinder

Am ersten Septemberwochenende können Frauen und Kinder Inline-Skating lernen. Der zweitägige Kurs richtet sich explizit an Frauen und Kinder aller Kulturen und Nationalitäten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Inline-Skating-Kurs am Wochenende für Frauen und Kinder

Tabi’s Bistro: „Es sind die persischen Gewürze, die den Unterschied machen“

Die 48-jährige Inhaberin des Bistros, Tabi (Bilder: O. Schirg)

Die 48-jährige Iranerin Tabi betreibt im Grindel-Viertel ihr eigenes Bistro. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Tabi’s Bistro: „Es sind die persischen Gewürze, die den Unterschied machen“